Der Bedingungssatz (If-Satz)

Hallo und herzlich willkommen bei
CompuLearn Englisch!

Auf dieser Seite finden Sie einige ausgewählte Lektionen
aus dem Lernprogramm CompuLearn Englisch,
das über 2400 Übungen mit Grammatikregeln enthält.

Weitere Informationen Zur Probeversion

Bitte wählen Sie eine Lektion.

  • If-Sätze (Typ 1) mit erfüllbarer Bedingung

    Ein Bedingungssatz besteht aus einem if-Satz (Nebensatz) und einem Hauptsatz. Man spricht von einem erfüllbaren if-Satz (Typ 1), wenn er eine mögliche (erfüllbare) Bedingung enthält. Für die Bildung der Zeiten gelten dann besondere Regeln. Das Lernprogramm CompuLearn Englisch lädt Sie ein, die die Verwendung von Konditionalsätzen anhand zahlreicher Textbeispiele zu üben. Üben »

  • If-Sätze (Typ 2) mit unwahrscheinlicher Bedingung

    Ein Bedingungssatz besteht aus einem if-Satz (Nebensatz) und einem Hauptsatz. Man spricht von einem unwahrscheinlichen if-Satz (Typ 2), wenn er eine Bedingung enthält, die nur theoretisch erfüllbar und deshalb unwahrscheinlich ist. Was dann bei der Verwendung der Zeitformen im Konditionalsatz zu beachten ist, erklärt Ihnen das Lernprogramm CompuLearn Englisch. Hierbei stehen zahlreiche Übungsvarianten zur Verfügung. Üben »

  • If-Sätze (Typ 3) mit unmöglicher Bedingung

    Ein Bedingungssatz besteht aus einem if-Satz (Nebensatz) und einem Hauptsatz. Man spricht von einem unmöglichen if-Satz (Typ 3), wenn er eine nicht oder nicht mehr erfüllbare Bedingung enthält. Die Lernsoftware CompuLearn Englisch stellt zahlreiche Lückentexte zur Verfügung, um die Verwendung von Konditionalsätzen zu üben. Üben »

SeiteEmpfehlen

Online-Übungen



FAQ

Informieren Sie sich über häufig
gestellte Fragen zu CompuLearn. » FAQ

Service & Support

Haben Sie Fragen oder möchten Sie
weitere Informationen? » Hier finden Sie Hilfe!